Suche:

Richtig vorbeugen und behandeln

Die beste Hilfe bei Kopfschmerzen Jede dritte Frau und jeder fünfte Mann leiden mehr als einmal im Monat unter den quälenden Symptomen. Dann kommt es auf richtiges Handeln an. Es gibt viele Arten von Kopfschmerz, am ... ...weiterlesen

Innere Unruhe

So bleiben Sie gelassen Wenn Hektik und Stress den Tagesablauf beherrschen, kann das unserer Gesundheit zusetzen. Anspannung und Nervosität sind oft die Folgen. Nervosität und innere Unruhe können ganz unterschiedliche Ursachen ... ...weiterlesen

Nichtrauchen schützt Sie und andere

Auch kalter Rauch kann krank machen Auch wenn die Zigarette längst erloschen ist, hinterlässt sie in Innenräumen ihre schädlichen Spuren. Denn in Möbeln und Teppichen haften ihre Giftstoffe noch lange. Dass nicht nur ... ...weiterlesen

Immer schön cool bleiben!

Bei sommerlicher Hitze stark zu Schwitzen ist zwar unangenehm, aber ein ganz natürlicher und sehr effektiver Schutz des Körpers vor Überhitzung. Doch nur die wenigsten Haustiere können sich wie wir durch schwitzen Abkühlung verschaffen. Sie ... ...weiterlesen

Sitz, Platz, Nein – das muss der Welpe lernen

Welpen sind so niedlich – man muss die kleinen Kerlchen einfach knuddeln und verwöhnen. Junge Hunde brauchen aber nicht nur Liebe, sondern auch eine konsequente Erziehung. In der Welpenschule werden Weichen fürs Leben gestellt. VON ANDREA ... ...weiterlesen

Masern

Kein Kinderspiel
Masern sind harmlos? Weit gefehlt: Die hochansteckende Virusinfektion verläuft oft schwer und komplikationsreich. Impfen schützt. Lediglich zwei kleine Pikser sind erforderlich, um eine Maserninfektion ... ...weiterlesen

Auch unsere Haut ist durstig!

Mehr Feuchtigkeit für Ihren Teint Versorgen Sie Ihre Haut optimal mit Feuchtigkeit – von innen und von außen. Wasser ist Leben: Das nasse Element bedeckt die Erdoberfläche zu fast 75 Prozent und ist Teil eines unendlichen ... ...weiterlesen

Was ist Schüttelfrost?

Gut zu wissen Die Zähne klappern, Muskeln zucken unkontrolliert, uns ist von innen heraus furchtbar kalt. So kämpft der Körper gegen Infekte. VON SASKIA FECHTE Zittern dient als körpereigene Heizung. Die schnellen ... ...weiterlesen

Diabetes im Griff

Unterzuckerung vermeiden Ältere Diabetiker geraten schneller in eine Unterzuckerung – mit schweren Folgen. Die Empfehlungen zur Blutzuckersenkung sind daher für Senioren weniger streng. VON SASKIA FECHTE Hohe Glukosewerte ... ...weiterlesen

Bittersüß

Pflanzenkraft für Diabetiker 6,7 Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt. Hans Lauber war einer von ihnen. Er hat die Stoffwechselerkrankung überwunden. Wie er das geschafft hat? Er ging in den Garten … von ... ...weiterlesen